zur Startseite für Eltern und Lehrer zur Startseite für Firmen zur Startseite für Schüler
Schüler

Warum gibt es Berufsorientierung in der Schule?

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

seit Beginn der Schulpflicht hat jede Schülerin, jeder Schüler erfahren müssen, dass die Schulzeit begrenzt ist. Dieses Ende signalisiert jedem von euch den Übergang von der Schulzeit in das berufliche Leben. Auf diesen Übergang sollte heutzutage jede Schülerin und jeder Schüler gut vorbereitet werden und sein.

Die Schule hat also die Aufgabe, dich auf dein weiteres Leben vorzubereiten, dir Chancen zu eröffnen, einen Beruf oder Arbeitsplatz zu bekommen und dir Hilfen zum Leben zu geben. Diesen Teil der schulischen Allgemeinbildung nennt man Berufsorientierung.

Im  Mittelpunkt der Berufsorientierung steht der Erwerb von Kompetenzen, die für die spätere berufliche Entwicklung wichtig sind. Erste Kompetenzen erhältst du z.B. durch das Durchführen von Betriebsbesichtigungen, Schnuppertagen und Praktika, durch das Erarbeiten verschiedener Berufsbilder und durch das Üben erster handwerklicher Grundfertigkeiten.

Nach und nach lernst du, welche unterschiedlichen Berufe es gibt, welche Anforderungen daran gestellt werden und welche handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten benötigt werden. Gleichzeitig erkennst du aber auch, welche Stärken du mitbringst, an welchen Schwächen du noch arbeiten kannst und welcher Beruf oder welcher weiterer Bildungsweg zu dir passt. Dabei kannst du  die Unterstützung von verschiedenen Personen, wie z.B. deinen Eltern, deinen Lehrern oder den Berufsberatern der Agentur für Arbeit, nutzen. Somit entwickelst du selbst deinen persönlichen Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt.

Auch diese Internetseite soll dir bei diesem Weg helfen. Du findest zum Beispiel Hinweise zu der Zeit in der Schule, aber auch nach der Schule, Downloads zu Ferienjobs und Praktika, … Du kannst dich über alle Schulen im Landkreis Fulda informieren oder nachlesen, wie man sich erfolgreich bewerben kann.

Wir wünschen dir beim Blättern auf diesen Seiten viel Spaß. Vor allem aber wünschen wir dir eine erfolgreiche Berufsorientierung und einen zufriedenen Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt.