Die Berufseinstiegsbegleiterinnen der Brüder-Grimm-Schule Frau Zechmeister und Frau von Keitz-Trott haben ihr neues Büro mit der Mobilen Ausstellung von OloV eingeweiht.
Die insgesamt sechs Klassen der Berufsorientierungsstufe (71 Schüler) der BGS konnten sich mittels der sehr ansprechend gestalteten Rollup-Displays über Berufsfelder informieren, sowie dazugehörige Anforderungen und Ausbildungsberufe kennenlernen. Als besonderen Hingucker gab es auch die passende Arbeitskleidung zum Anfassen.
Um die Ausstellung lebendig zu gestalten, haben die BerEbs ein Kreuzworträtsel entwickelt und mit zwei weiteren Arbeitsblättern eine Rallye rund um die Ausstellung angeboten. Dazu gehörte auch der Umgang mit der Plattform Berufenet und der aktuellen Ausgabe von Berufe aktuell.
Die verschiedenen Aufgaben wurden von den Klassen in 1-2 Unterrichtsstunden mit viel Spaß und Motivation gelöst.
O-Ton eines Schülers der Klasse 8: „Das war cool und hat Spaß gemacht und ich konnte viel Neues lernen.“