Um den Fachkräften im Übergang Schule-Beruf einen guten Überblick über die vielfältigen Angebote in diesem Bereich zu geben und um sie bei der gezielten Suche nach passenden Möglichkeiten für ihre Klientel zu unterstützen, bietet die Arbeitsgemeinschaft Jugendberufshilfe seit vielen Jahren eine Sammlung der Maßnahmen ihrer Mitglieder an.

Die Fachstelle Übergang Schule-Beruf der Stadt Fulda aktualisiert jährlich im Sommer diese Übersicht.

Gerade auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen, die neue Formen der Vernetzung und Information notwendig machen, hilft die Kategorisierung und Einordnung den Fachkräften in der Region Stadt und Landkreis Fulda bei einer schnellen Orientierung.

Auf der OloV-Homepage findet sich eine Sammlung von Maßnahmen im Übergang Schule-Beruf zu den Themenfeldern

  • Berufsorientierung
  • Berufsvorbereitung
  • Vermittlung in Arbeit und Ausbildung
  • Ausbildung und begleitende Hilfen
  • Individuelle Hilfen und
  • Sonstiges.

Weiterlesen

Für den 22.  September 2020 war die nächste Sitzung der AG Jugendberufshilfe geplant.
Die Geschäftsführung hat beraten und ist in Anbetracht der derzeitigen Coronalage zum Schluss gekommen, dass die Sitzung aktuell leider nicht durchzuführen ist.

Für die November-Sitzung wurde vorsorglich ein ausreichend großer Raum gemietet, um ggf. Abstandsregeln etc. einhalten zu können. Weitere Informationen dazu folgen.

Die Coronapandemie wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus und damit auch die Berufs- und Studienorientierung.

Alle schulischen Praktika wurden mindestens bis zu den Herbstferien abgesagt, weitere schulische Angebote ausgesetzt, die Berufsberater der Agentur für Arbeit beraten vorwiegend telefonisch und können nicht in den Schulen direkt tätig sein, usw.

Es ist daher für Schülerinnen und Schüler, die sich im Prozess der Beruflichen Orientierung finden aktuell schwer, sich Unterstützung und Hilfe zu holen.

Weiterlesen

Auch nach den Sommerferien werden die Angebote der AG Jugendberufshilfe nicht wie geplant stattfinden. Die Exkursion zum Selbsthilfebüro Osthessen wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

Weiterlesen

„Fallkonferenzen“ aus der Region Fulda

Im Rahmen des hessenweiten Austauschs hat die OloV-Koordination auf ihrer Homepage bereits seit langem eine Datenbank mit Praxisbeispielen installiert.

Aktuell wurden als Beispiel aus der Region Fulda die Fallkonferenzen mit in den Fundus aufgenommen.

Weiterlesen

Das diesjährige OloV-Netzwerktreffen, das für September geplant war, wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Unter den gegebenen Voraussetzungen erscheint der OloV-Steuerungsgruppe der Vernetzungsgedanke als einer der dominierenden Aspekte nicht umsetzbar.

Erfreulicherweise konnte aber der Referent, Herr Ingo Leven, Mitautor der Shell-Jugendstudie, bereits auch für das kommende Jahr für den Impuls-Vortrag gewonnen werden.

Weiterlesen

Berufsberatung in Zeiten von Corona Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Fulda -Bad Hersfeld bietet Schülerinnen und Schülern, die kurz vor dem Abschluss stehen, Beratungsmöglichkeiten in den Räumen der Agentur für Arbeit. Die Termine in Schulen sind derzeit ausgesetzt.

Aufgrund der Corona-Krise sind die geplanten Veranstaltungen der AG Jugendberufshilfe bis zu den Sommerferien ausgesetzt. Es handelt sich dabei um die Weiterbildung „Kreative Projekte mit Jugendlichen medial gestalten“, die Sitzung der AG Jugendberufshilfe, das Treffen der Fachgruppe Vernetzung durch Dialog und die Exkursion zu Pings.

Wir werden die Themen aber mit in den Herbst nehmen, von daher sind sie nicht verloren.

Neue Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Christiane Herchenhein, Fachstelle Übergang Schule-Beruf, Stadt Fulda (christiane.herchenhein@fulda.de).

Unser Angebot „Berufswahl aktiv“ ist ab sofort unter folgender Adresse erreichbar:

www.berufswahlaktivfulda.de.

Ein schneller und direkter Weg zu Praktikumsplätzen, Betriebsführungen und -präsentationen. Auf dieser Plattform gibt es aktuelle Termine und Informationsangebote der hiesigen Betriebe. Jugendliche, Eltern und Schulen werden hier fündig.