„Fallkonferenzen“ aus der Region Fulda

Im Rahmen des hessenweiten Austauschs hat die OloV-Koordination auf ihrer Homepage bereits seit langem eine Datenbank mit Praxisbeispielen installiert.

Aktuell wurden als Beispiel aus der Region Fulda die Fallkonferenzen mit in den Fundus aufgenommen.

Diese Form der rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit wurde in guter Kooperation der Akteure im OloV-Arbeitskreis Junge Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit entwickelt und haben sich in den verangenen Jahren bereits vielfach bewährt.

Den kompletten Text finden Sie hier